Autogenes Training in Minden

autogenes_training_in_mindenDas Autogene Training ist eine Entspannungsmethode, die in den 30iger Jahren von dem Neurologen und Psychiater Johann Heinrich Schulz entwickelt wurde. Sie ist eine der effektivsten und einfachsten Wege, um in kürzester Zeit eine tiefe, wohltuende und belebende Entspannung zu erreichen. Inzwischen ist diese Methode weltweit bekannt und wird auch von wissenschaftlicher Seite anerkannt.

Anwendungsbereiche des Autogenen Trainings

Das Autogene Training kann

  • Zum Einschlafen
  • Bei Nervosität und innerer Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Stressbedingten Beschwerden
  • Psychosomatischen Beschwerden wie beispielsweise Kopfschmerzen, Migräne, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck oder auch Wirbelsäulenbeschwerden

eingesetzt werden.

Das Autogene Training ist ein Entspannungsverfahren, das auf Autosuggestion beruht.
Durch passive Konzentration auf sechs verschiedene Entspannungsformeln und auf die eigenen Körperreaktionen entsteht eine gelassene Ruhe, ein Ankommen ganz im Hier und Jetzt.

Auswirkungen des Autogenen Trainings

  • Entspannung und Erholung
  • Mehr Ruhe und Gelassenheit
  • Nervenberuhigung
  • Resonanzdämpfung überschießender Affekte
  • Verbesserung der Schlaffähigkeit ( „ abschalten „ können )
  • Steigerung der Konzentration- und Lernfähigkeit
  • Mehr Gesundheit
  • Mehr Lebensfreude
  • Allgemeine Harmonisierung der Lebensvorgänge

Um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen, ist eine regelmäßige Anwendung des Erlernten empfehlenswert.
Da eine solche „ AT- Ruhepause “ nur circa 10 Minuten dauert, ist es für jeden leicht möglich, diese Entspannungsmethode in den Alltag zu integrieren. Außenreize werden dabei gleichgültig, so dass das AT in fast allen Lebenssituationen durchgeführt werden kann.
Das Autogene Training – Ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele

Kurs Autogenes Training in Minden

Nutzen Sie das Kontaktformular unten auf der Seite, um sich für meinen nächsten Kurs anzumelden oder melden Sie sich telefonisch unter 0160 8233705 an.

TermineWochentagUhrzeit
ab 13.03.2017 (8 Vormittage)jeden Montag10:00 bis 11:30 Uhr
Die Kursgebühr beträgt 125,00 €.
ab 14.03.2017 (8 Abende)jeden Dienstag19:30 bis 21:00 Uhr
Die Kursgebühr beträgt 125,00 €.

zertifikat autogenes training mindenDie Kosten für diesen Kurs werden von den gesetzlichen Krankenkassen bis zu 100 Prozent übernommen, da ich das dafür notwendige Qualitätsprüfsiegel erhalten habe.

Zu diesen Kursen gibt es einen Schnupperabend:  Dienstag, 21.02.2017 von 19:30 – 21:00 Uhr
(Teilnehmergebühr: 5,00 €, Anmeldung unter 0160 8233705)

Bitte Isomatte, Decke und Kissen und evtl. Wollsocken mitbringen.

Autogenes Training biete ich auch in Einzeltherapie an.

Die Kosten hierfür betragen 35,00 € pro Einzelstunde (45 Minuten).

Individuelle Termine nach Absprache (auch Samstags sind Termine möglich)

Anmeldung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anmerkungen

 

Impressum / Datenschutz